MakeUp in den Medien (Auswahl)

2008: Tiroler Woche

"Aufgrund ihrer vielseitigen Einsetzbarkeit zählt MakeUp in Westösterreich zur absoluten Spitzenklasse."

Den ganzen Artikel lesen (pdf, 201 kB)

2008: Tiroler Tageszeitung

Über den MK - Ball 2008:

"... die Gruppe MakeUp [...] brachte phantastische Stimmung in die Innsbrucker Stadtsäle."

2003: Stadtblatt

"Sprichwörtlich um Kopf und Kragen getanzt haben sich am Faschingssamstag rund 250 BesucherInnen am GRÜNEN Ball im Innsbrucker Kolping-Haus. Die erfahrene Ballband "MakeUp" sorgte mit ihrem abwechslungsreichen Programm für "heiße Sohlen". [...] "

2001: ORF Tirol

Wetterbericht
für das "Letztsemestrigenfest" im Bierstindl, moderiert von I. Krassnitzer
WindowsMedia (2,2MB) / RealMedia (1,4MB)

2001: Radio Tirol

Interview
mit Diether und Gebhard von MakeUp (1,5 MB)

2000: Außerferner Nachrichten

Krankenpfleger tanzten für einen guten Zweck

" 500 Gäste [...] erlebten eine besonders gelungene Ballnacht, was zu einem guten Teil auf die Musik der Gruppe "MakeUp" zurückzuführen ist, die es verstand, die Stimmung und Tanzfreude so richtig anzuheizen. Die Innsbrucker Band unter der Leitung des Außerferners Diether Becke hatte in ihrem unfangreichen Repertoire nicht nur alte Songs, sondern auch die neuesten Hits - wie Santanas "Smooth" und rissen mit ihrer professionellen Darbietung die eifrigen Tänzer zu wahren Begeisterungsstürmen hin. "

1999: Echo

Orange Sunshine (Z6)

" [...] Dass alle so gut drauf waren, war vor allem der Band MakeUp zu verdanken, die das Publikum bis in die frühen Morgenstunden unterhielt. "

1996: Osttiroler Bote

Bombenstimmung beim Gymnasium-Ball

" [...] Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Innsbrucker Formation "MakeUp", die den Stadtsaal zum Beben brachte, denn die Tanzfläche war voll besetzt. "

1993: Neue Vorarlberger Tageszeitung

" [...] "MakeUp" riss Publikum mit [...] "

1992: Tiroler Tageszeitung

Fünf Jahre MakeUp - ein Konzert:
Eine Highschool-Party aus vier Jahrzehnten

" [...] MakeUp stellten zum Geburtstagsfest ihres fünfjährigen Bestehens ein Programm "allererster Sahne" zusammen; vom "Hippie, Hippie Shake" bis zur "Bohemian Rhapsody", vom "Logical Song" bis "Brown Sugar", von "Love me"(!) bis "My Way". Alles das präsentierten sie im Innsbrucker Z6 so locker, dabei trotzdem präzise, mit einer berückenden Mischung aus Routine und Spielfreude, dass die Tanzbeine unwiderstehlich kribbelten, die Ohren und Hüften wackelten und bei jedem wiedererkannten Hit ein erfreutes Raunen durch die Menge ging. "

1990: MakeUp im ORF

"Checkpoint live", moderiert von J. Prokopetz
WindowsMedia (6,3MB) / RealMedia (4MB)

zum Seitenanfang · zur Startseite